Canon 16-35 mm 4.0

By Februar 2, 2016Kamera-Technik

Unsere Review richtet sich an ein Objektiv, um genau zu sein das Canon 16-35, das wir uns vor kurzem gekauft haben. Die Canon L Serie enthält qualitative Foto-Objektive die überzeugen. Darunter sind auch zwei 16-35 mm Objektive mit der maximalen Blendenöffnung von f2.8 und f4.0. Fotografen und Filmemacher bevorzugen oft gleichermaßen eine geringe Brennweite.
Warum wir uns für das Objektiv mit f4.0 entschieden haben und welche Vor- und Nachteile ein Objektiv mit geringerer Brennweite mit sich bringt erfahrt ihr im folgenden Video.

Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem oder einem ähnlichen Objektiv gemacht? Was nutzt ihr so?
Postet gerne mal ein Kommentar zu unserem Video.

About RedLensMedia

Filmemacher aus Mannheim. Wir heißen dich willkommen auf www.redlensmedia.de

Leave a Reply